Abrechnung und Leistung

Heilpraktische Leistungen sind in der Regel keine Kassenleistung. Das heißt: die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen diese Leistungen nicht. Es gibt aber Einzelfallentscheidungen.

Private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen und die Beihilfe übernehmen die Kosten anteilig, oder, je nach Tarif, in voller Höhe. Die Patienten treten aber immer in Vorleistung und begleichen den Gesamtbetrag der Rechnung.

Die Rechnungsstellung erfolgt auf Basis der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker) oder dem GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Bei Bedarf auch Analog.

Sprechen Sie mich gerne über individuelle Zahlungsmöglichkeiten an. Wir finden gemeinsam eine gute Lösung.

Hier einige Kostenbeispiele:

Kosten für das Erstgespräch, Testung und Therapie, Erwachsene + Bodycheck120,00 Euro
Folgebehandlungen Erwachsene60,00 Euro
Homöopathische Behandlung, psychosomatische Energetik55,00 Euro
Wirbelsäulen Therapie nach Dorn45,00 Euro
Breuss-Massage25,00 Euro
Schröpfkopfmassage20,00 Euro
Tape-Verbände7,50 - 12,50 Euro
Injektionen5,20 Euro
Pro Ampulle2,00 Euro
Akupunktur oder Laser-Akupunktur40,00 Euro
Bachblüten25,00 Euro